3. August 2016

Ein neues Zuhause...

...hat sich mein Bruderherz gesucht, nämlich eine neue Wohnung. Das ruft natürlich nach einer Karte um liebe Wünsche zu übermitteln. Es fiel mir das Stempelset "Für alle Lebenslagen" in die Hände, was meine Schwester sehr gern benutzt. Es hat tatsächlich für viele Lebenslagen den passenden Stempel und so fand ich auch das Häuschen ganz passabel. Somit durfte es gleich 3 Mal auf die Karte. 


Das Häuschen ist an sich ein Einzelstempel unter welchem "neues Zuhause" steht. Das habe ich aber abgeschnitten und nur das Haus an sich genutzt. Auch die Herzchen kommen ursprünglich aus jedem Schornstein, aber 3 Mal war mir doch etwas zu viel, daher habe ich auch hier 2 davon entfernt. Und weil schwarz-weiße Häuser nicht so ansprechend aussehen, habe ich sie dann wieder coloriert. 


Den Hintergrund habe ich einfach mit ein bisschen Savanne auf weißem Cardstock aquarelliert und Punkte darauf gespritzt in Calypso, welches ich für die Dächer und den Aufleger verwendet habe. 


Die Bäumchen standen noch neben dem Häuschen, die habe ich auch abgebitzelt und quasi "im Garten" der Karte verteilt. Den Schriftzug "alles Liebe zum Einzug" habe ich in einem anderen Stempelset gefunden und direkt verwendet. 

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Silke die Stempelhummel

Kommentare:

  1. Das Stempelset hat seinen Namen wirklich verdient. Man kann es einfach immer anwenden :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß. Aber ich habe ja auch noch ein paar andere, die dürfen ruhig auch mal zum Einsatz kommen... ;)
    Dieses Mal hat es aber tatsächlich als einziges perfekt gepasst.

    AntwortenLöschen