27. Juni 2017

Geburtstagsgrüße

Letzte Woche hatte mich mein Schwesterherz mal wieder gefragt, ob ich denn nicht eine Geburtstagskarte für eine Freundin basteln könnte. Und das kam mir sogar recht gelegen, weil ich neulich ein Video über eine tolle interaktive Karte gesehen hatte und Lust hatte, diese mal nach zu basteln. Und so ist meine Version davon entstanden.


Die Idee und Anleitung habe ich von "Susi machts einfach". Wer diese Karte auch mal probieren möchte, der kann sich das Video hier auf YouTube ansehen und nachbasteln.


Ich habe mal wieder das Stempelset und die dazugehörigen framelits abgehoben verwendet. Und daraus diesen schönen Spruch ich hoffe du bist heute wolkenlos glücklich.


Das tolle Designpapier im Hintergrund hatte ich schon länger im Blick, aber bisher noch keine Verwendung dafür. Jetzt war doch mal die Gelegenheit dazu. Passend dazu, habe ich auf das Mittelfeld noch einen Heißluftballon mit ein paar Wolken gestempelt. Das Quadrat ist mit den Framelits Stickereien ausgestanzt. Und wenn man die Karte aufklappt, dann "fliegt "der Heißluftballon quasi mit und es sieht so aus: 


Ich glaube, die Karte sieht komplizierter aus als sie zu basteln ist. Aber der Effekt ist total toll wie ich finde. Ich hoffe dass sie bei der Beschenkten gut ankommt und ihr gefällt.

Heute komme ich leider nicht mehr zum Basteln, meine Hausarbeit muss auch noch geschrieben werden. In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße 
Silke, die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen