17. Mai 2018

Geschenkschachtel mal anders

Neulich hat mein Mann Holz bzw. Baumstämme aus dem Wald eines Bekannten geholt. Damit haben wir ein paar Pläne für ein Spielgerät für den Sohnemann. Mal schauen ob es so wird wie wir uns das vorstellen. Jedenfalls brauchten wir ein bisschen Hilfe, weil mann 300-400 kg schwere Stämme nicht einfach  mal schnell aus dem Wald befördert bekommt. Und so hat uns ein freundlicher junger Mann aus dem Nachbardorf mit seinem Traktor ausgeholfen. Er ist auch Papa von 2 noch recht kleinen Töchtern (die Kleine ist 2 Wochen alt, die große 2 Jahre). Weil er ein bisschen seiner kostbaren Zeit für uns beansprucht hat, habe ich noch ein kleines Dankeschön gegeben. Das bestand aus 2 zuckersüßen Mützen, natürlich im Mädchenformat in rosa mit Einhörnern. Die wollten aber auch schick verpackt werden. Dafür gab es dann diese tolle Box. 


Auf die Idee kam ich - wie öfter mal - über ein YouTube Video. Diese Kuppelboxen gibt es in mehreren größen. Ich fand dann ein Video für eine XL-Box, die hab ich auch nachgewerkelt. Falls ihr das auch tun wollt, hier gehts zur Anleitung und den Maßen. 



Die Form ist mal etwas anderes. Die Box ist auch größer als man vielleicht vermutet. Die beiden Mützen haben jedenfalls bequem hinein gepasst. Nur der Verschluss ist etwas friemelig. Aber im Ergebnis lohnt es sich, ich finde sie wirklich toll. Da werden auch noch ein paar folgen denke ich, weil die sich auch super eignen um Gutscheine oder andere Kleinigkeiten zu verschenken. 


Gestaltet habe ich sie einfach mit ein paar Blümchen, weil die mir immer noch so gut gefallen aus dem Set "Birthday Blossoms". Es ist wirklich schade, dass es den SU-Katalog verlassen muss. Aber wie auch immer, hier sind sie jedenfalls in Aquamarin und Calypso colofiert, weil das zum DSP passte. 



Der junge Mann und seine Frau haben sich über das kleine Geschenk gefreut. So muss es sein, dass freut mich nämlich immer am meisten.

Ich habe heute noch einen kleinen Grund mehr zur Freude, denn wir dürfen heute unseren fünften Hochzeitstag feiern. Die Holzhochzeit, ziemlich passend zum Beruf meines Mannes. In diesen fünf Jahren haben wir ganz schön was mitgemacht, Höhen und Tiefen verschiedenster Art. Umso mehr freue ich mich über den heutigen Tag.

Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen Donnerstag!

Herzliche Grüße
Silke, die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen