11. Januar 2019

An die Bremer Stadtmusikanten...

...erinnert mich die heutige Karte ein wenig. Naja gut, sie ist schon etwas anders. Bei mir sind es nur 3 Tiere und dann auch noch ein Elefant und 2 Vögel. Vermutlich würden die auch aktuell im Schnee stecken bleiben oder darin verschwinden, aber immerhin sind ein paar Tierchen aufeinander gestapelt, die dazu auch noch ziemlich niedlich sind.


Ich finde die Karte an sich auch total toll, dabei kann ich nicht mal genau sagen warum. Der Rand ist mit einer Bordüre gestempelt aus einem älteren Sale-a-bration Stempelset. Und der Rest ist auch etwas wild zusammen gesucht.



Aber so ist es. Manchmal lege ich einfach los, ohne Plan oder Vorstellung wo es hin gehen soll. Quasi wie im wahren Leben. :D Erstmal machen, dann überlegen. Das ist nicht immer gut, aber auch nicht immer schlecht. Und hier hat mich das Ergebnis überzeugt.


Die Karte ist übrigens thematisch für einen Partner, Geliebten, Ehemann oder wie auch immer man seine bessere Hälfte bezeichnet gedacht gewesen. Sowas kann man ja auch mal zwischendurch verschenken, vielleicht einfach um ein paar liebe Worte unterzubringen, Danke zu sagen oder was einem sonst so Schönes einfällt. 

Es ist ja auch bald Valentinstag, vielleicht ist das gleich eine kleine Anregung für jemanden von euch. 

Kommt gut ins Wochenende!

Herzliche Grüße
Silke, die Stempelhummel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen